Education Schweiz
Icon

Programmieren für die Zukunft

Programmieren für alle Kinder

Zweifellos schreitet die Digitalisierung unserer Gesellschaft mit grossen Schritten voran und Programmcodes durchziehen und prägen inzwischen fast alle Bereiche unseres Lebens. Kinder wachsen in dieser Welt auf und kommen bereits in frühen Jahren mit neuen Technologien und einer Vielzahl an Medien in Berührung. Wer diese Welt auch in Zukunft verantwortungsvoll und aktiv mitgestalten will, braucht ein Verständnis von diesen Zusammenhängen und Hintergründen.

Mit den Unterrichtsmaterialien der Initiative Code your Life bieten wir Ihnen Materialien mit spielerischem Zugang zur Programmierumgebung der Microcontroller Calliope mini und micro:bit sowie zum Programmieren mit Logo und dem TurtleCoder. Thematisch steigen Sie dabei in die Welt der Turtle ein, programmieren eine Wetterstation oder Heimatlieder mit dem Calliope mini und experimentieren mit dem micro:bit.
Vorschaubild

Unterstützung Lehrplan 21

Die Unterrichtsmaterialien sind für die 3. bis 9. Klasse geeignet und bieten umfangreiche Anknüpfungspunkte an die Kompetenzbereiche im Lehrplan 21 in den Fachbereichen Natur, Mensch und Gesellschaft, Mathematik und Musik sowie das Modul Medien und Informatik.

Dieses Unterrichtsmaterial wird im Rahmen des Bildungsengagements von Microsoft Schweiz zur Verfügung gestellt, um Schulen und Lehrkräfte bei der Umsetzung des Lehrplan 21 Medien und Informatik zu unterstützen.

Bildung in der digitalen Welt

Die Unterrichtsmaterialien werden von der Initiative Code your Life bereitgestellt und sind für die 3. bis 9. Klasse geeignet. Anknüpfungspunkte zum Lehrplan finden sich in den Bereichen Sachkunde, Naturwissenschaften, Musik, Mathematik, Kunst und Englisch sowie die jeweiligen Fächer für Informatik und Medienbildung.

Gemäß den Empfehlungen der Kultusministerkonferenz zur Bildung in der digitalen Welt bildet das Unterrichtsmaterial den Kompetenzbereich „Problemlösen und Handeln“ ab.

Jetzt Ressource entdecken!

"Programmieren für die Zukunft"