Education Schweiz

Innovative Schools EduDay Tagung 2020

Digitalisierung an den Schweizer Schulen angehen

Leider sehen wir uns gezwungen, die «Innovative Schools EduDay Tagung» angesichts der aktuellen Umstände zu verschieben. Die neuesten Entwicklungen bezüglich des Covid-19 («Corona»)-Virus machen diesen Schritt leider unumgänglich, zumal die Sicherheit und Gesundheit unserer KundInnen, Mitarbeitenden und Partner für Microsoft oberste Priorität hat.

Das Verschiebungsdatum ist Mittwoch, 3. Juni 2020 – bitte reservieren Sie diesen Termin in Ihrer Agenda! Wir werden versuchen, den Anlass mit möglichst wenig Änderungen durchzuführen; allerdings ist angesichts der Vielzahl von Referierenden und Workshops mit Änderungen zu rechnen. Wir freuen uns, dass unsere PlenumsreferentInnen Clelia Bieler (Frau Mint/FHNW) mit dem Themenschwerpunkt «MINT-Förderung und -Vermittlung unter dem Gender Aspekt» sowie Marcel Jent (PHSG) zum Thema «ePortfolios und Blended Learning" – gerade zum jetztigen Zeitpunkt sehr aktuell! - auch am 3.6. wieder zugesagt haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Tagung am 3. Juni NEU ANMELDEN müssen! In Kürze finden Sie den Anmeldelink auf dieser Seite.


Vormittag: Plenum
Mittwoch, 3. Juni 2020, 9:00 – 13.15 Uhr (Registrierung ab 8.15)
Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH), Gebäude LAA
Lagerstrasse 2, Zürich

Nachmittag: Workshops & Sessions
Mittwoch, 3. Juni 2020, 13:15 – 17.30 Uhr (Apéro ab 16.00)
Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ)
Lagerstrasse 5, Zürich
Vorschaubild

Jetzt zur Tagung anmelden!

Wie kommen Sie zu den Detail-Informationen zum Verschiebungstermin sowie zum Anmeldelink?
Wir empfehlen Ihnen, sich für das Innovative Schools Infomail einzuschreiben sowie die Neuigkeiten in der LinkedIn Gruppe «Digitale Transformation an Schweizer Schulen» zu verfolgen, damit Sie den Anlass nicht verpassen. Der Registrierungslink wird auch, sobald verfügbar, an dieser Stelle veröffentlicht werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für den 3. Juni NEU ANMELDEN müssen!

Wir entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten und hoffen, Sie am 3. Juni 2020 am Verschiebungstermin begrüssen zu können.

Ihr Microsoft Education Team