Education Schweiz
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Neu registrieren
Icon

3. UMSETZUNGSPHASE

Die Teilnehmer sind startklar und die Reise beginnt

Sie treten die Reise an und machen sich auf den Weg zu Ihrem Ziel. Im Gepäck haben Sie Ihre ausgearbeitete Reiseroute und tauschen sich stets mit Ihren Mitreisenden aus, um Ihren gemeinsam vereinbarten Zielkurs zu halten. Die zahlreichen Erinnerungen erfassen Sie mit einer Digitalkamera oder Sie machen es wie die grossen Seefahrer und dokumentieren Ihre Eindrücke auf der Innovationsreise in einem Logbuch.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und zentrale Voraussetzungen sind in den vier Innovationsfeldern geschaffen. In den vorherigen Phasen haben Sie ein Innovationsteam ins Leben gerufen und die Verantwortlichen für Ihr Projekt identifiziert. Sie haben die verschiedenen Möglichkeiten, Ihre konkreten Leitideen und Zielsetzungen zur Implementierung von neuen Medien in den Schulalltag erkundet und sich mit anderen ausgetauscht. In allen vier Innovationsfeldern haben Sie dafür Sorge getragen, dass wichtige Voraussetzungen geschaffen wurden, um nun mit der konkreten Umsetzung Ihrer Ideen beginnen können.
X
Wählen Sie:
Schritt 3.1 Schritt 3.2
Die Umsetzungsphase sollte mit einem Kickoff für alle beteiligten Personen beginnen. Hierbei haben Sie die Gelegenheit offene Fragen zu klären, noch bestehende Bedenken auszuräumen und die Beteiligten auf die Zielsetzungen "einzuschwören" sowie den Zeitplan der Umsetzung kritisch zu prüfen. Das Kickoff dient auch dazu zu überprüfen, ob alle notwendigen Voraussetzungen getroffen wurden, damit das Projekt starten kann. Im Rahmen des Projektstarts sollte auch ein Basisplan für das Projekt erstellt bzw. ein bestehender Projektplan angepasst werden.
no description
no description
Alle Materialien zur Umsetzungsphase zum Download.
Im Schritt 6 erhalten Sie Hilfestellungen zur Realisierung Ihrer medialer Vorhaben und standardisierte Empfehlungen für die Umsetzung Ihrer individuellen Ideen. Zudem bekommen Sie Tipps für eine adäquate prozessbegleitende Dokumentation, um Ihre Ergebnisse zu sichern, zu analysieren und zu präsentieren.

Im Schritt 7 prüfen Sie, ob Ihre vereinbarten Projektziele erreicht wurden und erhalten Unterstützung in der kontinuierlichen Qualitätssicherung.
Workshops zur Planungsphase
Eine ausführliche Beschreibung der Workshops mit einer einleitenden Präsentation, Arbeitsblättern und Zeitplan unterstützt Sie bei der Durchführung des Prozesses in Ihrer Schule