Fortbildung

Auf die Forderung nach Veränderung reagieren

Stellen Sie sich eine Schule vor, in der Lehrkräfte zu Lernbegleitern werden und die Schülerinnen und Schüler mit Freude und Motivation an den Unterrichtsthemen arbeiten.

Wie können Lehrerinnen und Lehrer darin unterstützt werden, das eigenverantwortliche Lernen der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Welche Möglichkeiten gibt es, die Lehrkultur stetig gemäss den aktuellen Entwicklungen und Veränderungen zu verbessern?
Der Erfolg innovativer Veränderungsprozesse an Schulen wird nicht zuletzt begründet durch das Engagement von qualifizierten und motivierten Lehrerinnen und Lehrern. Mit einem Set an Methodentrainings, Office- und Windows Anwendungen sowie Trainings zum effektiven Arbeiten im Internet können sich Lehrkräfte weiterentwickeln und den Herausforderungen hinsichtlich dem Einsatz von Medien in der Schule gerecht werden.

"Lernbegleitung führt weg vom Belehren und Dozieren und vermittelt Lernenden die notwendigen Kompetenzen, sich immer wieder dem Lernen zu öffnen, das Vertrauen in die eigene Lernkompetenz zu finden und die Lust am Lebenslangen Lernen zu erhalten." Fachprofil Lernbegleitung

Ein transparentes Profilierungssystem bildet das Engagament der Lehrkräfte innerhalb einer Schule ab und motiviert die stetgige Weiterbildung.

Weiterführende Informationen

Online-Lernmodule
Qualifizierte Lehrkräfte sind für die erfolgreiche Profilierung einer Schule wichtig. Mit den speziellen Qualifizierungsangeboten für Lehrkräfte haben alle registrierten Lehrerinnen und Lehrer Zugriff auf ein breites Portfolio Online-Trainings.
Profilierung
Um das Engagement der Lehrkräfte sichtbar zu machen, bietet Microsoft Schweiz die Möglichkeit, die persönliche Kompetenz beim Einsatz neuer Medien über ein transparentes Profilierungssystem abzubilden und kontinuierlich fortzuführen.